climatt®
Gipskartondecken

Gestaltung ohne Grenzen.

climatt®Gipskartondeckensystem

Der architektonischen Gestaltung sind mit den flexiblen Bearbeitungsmöglichkeiten von Gipskarton quasi keine Grenzen gesetzt: Ob einspringende Decken, Säulen oder Nischen, das System passt sich nahtlos an jede Umgebung an. Diese Flexibilität erleichtert auch die Integration von Deckeneinbauten wie Leuchten, Sprinklern oder Lautsprechern – die Kühltechnik kann ideal an vorhandene Einbauten angepasst werden.

Durch verschiedene Beplankungsvarianten kann genau die Leistungsstufe gewährleistet werden, die im Gebäude gewünscht wird, individuell nach den Anforderungen des Auftraggebers.

Unsere Arbeitsweise ermöglicht auch eine gewerkunabhängige Montage der Komponenten Haustechnik und Trockenbau: das climatt® Gipskartondeckensystem wird von der Unterdecke separat in die Unterkonstruktion montiert. Nach einer Druckprobe mit Wasser erfolgt abschließend die Beplankung und das Schließen der Kühldecke mit Gipskartonplatten. Für das Auge verborgen leistet das climatt®Gipskartondeckensystem nach der Fertigstellung zuverlässig und effizient seine wertvollen Dienste für ein ideales Raumklima.

Die Leistungsmessungen für Kühlen und Heizen wurden in einem unabhängigem akkreditiertem Institut nach DIN EN 14240 bzw. in Anlehnung an DIN EN 14037 ausgeführt.

Gipskartondeckensystem glatt

Ein glatter Erfolg.

In der glatten Ausführung besticht das climatt®Gipskartondeckensystem durch eine homogene und ebene Optik.

Gipskartondeckensystem gelocht

Gehört einfach zum guten Ton.

In der gelochten Ausführung schmeichelt das climatt®Gipskartondeckensystem nicht nur dem Auge, sondern auch dem Ohr.

PMS Systemtechnik GmbH
Industriestr. 5a
D-65589 Hadamar
Tel.: +49 (0) 6433 947 60 - 0
Fax: +49 (0) 6433 947 60 - 279
E-Mail: pms@climatt.de

Diese Website nutzt Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren Sie hier. X